Firmengeschichte

Die Historie der PVG Görlitz GmbH

 

 

 

1945

Gründung

als Papierverarbeitungswerk Görlitz durch Hermann Reche
1972

Umwandlung

in VEB Papierverarbeitung Görlitz
1990

Umwandlung

in Papierverarbeitung Görlitz GmbH
1993

Übernahme Geschäftsanteile

durch Curtis 1000 Europa AG, Neuwied
2002

Beteiligung an K&M

in Poznan (Polen) mit 40 %
2004

Ultraschalltechnologie

Einführung Ultraschalltechnologie zur Produktion von Staubfilterbeuteln aus Vliesstoffen
2006

Übernahme Geschäftsanteile

von 75,1 % durch Heinz Gerke
2008

Staubfilterbeutel für den industriellen Einsatz

Einführung Technologie zur Herstellung von Staubfilterbeuteln für den industriellen Einsatz
2012

Anlage zur Fertigung von Mikrofaserstaubbeuteln

Inbetriebsetzung einer neuen Anlage zur Fertigung von Mikrofaserstaubbeuteln
2014

Übernahme Geschäftsanteile

von 24,9% der Geschäftsanteile durch die Gesellschaft
2014

Investition

Investition in neue Verpackungsanlage für PE-Folien und Investition in zwei leistungsoptimierte Vakuumpumpen
2015

Investition

Investition in neuen energieeffizienten Schraubenkompressor
2016

PVG Görlitz GmbH

Übernahme des operativen Geschäfts durch die PVG Görlitz GmbH und Erweiterung der Geschäftstätigkeiten
2018

Umrüstung auf LED-Lichttechnik

Umrüstung der Fertigung auf LED-Lichttechnik
2019

Investition

Investition in weiteren, energieeffizienten Schraubenkompressor
2020

Inbetriebsetzung

Inbetriebsetzung einer weiteren neuen Anlage zur Fertigung von Mikrofaserstaubbeuteln

© 2020 PVG Görlitz GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.